Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Datenschutzerklärung

Nachfolgend möchten wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten gem. Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren.  

Verantwortliche Stelle für die nachfolgend dargestellte Datenerhebung und Verarbeitung ist der im Impressum genannte Förderverein der Stadtbibliothek Goslar e. V. mit Sitz in Goslar.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert temporär Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die bei einem Besuch unserer Website automatisch an uns übermittelt werden. Diese Daten können sein: die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, dem Namen der Datei, dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage, der übertragenen Datenmenge, dem Zugriffsstatus, der Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers und der IP-Adresse des anfragenden
Rechners. Diese Informationen werden benötigt, um die von Ihnen angeforderte Inhalte von Websites korrekt auszuliefern sowie zum Zweck der Systemsicherheit. Bei Nutzung dieser Daten ziehen wir keine Rückschlüsse auf Ihre Person.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Cookies
Auf unseren Webseiten nutzen wir Session-Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert und ausgelesen werden können. Diese Cookies werden wieder gelöscht, sobald Sie ihren Browser schließen. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO und in dem Interesse die Darstellung unserer Webseite zu optimieren und anzupassen.

Kontaktformular
Sie haben die Möglichkeit, mit uns über ein Webformular in Kontakt zu treten. Die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

Ihre Rechte als Nutzer
Bei Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gewährt die DSGVO Ihnen als Website-Nutzer bestimmte Rechte:
Auskunftsrecht nach Art. 15 DSGVO
Sie haben das Recht eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten.

Recht auf Berichtigung und Löschung nach Art. 16 und 17 DSGVO
Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und - soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht - die unverzügliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.  

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO
In bestimmten in Art. 20 DSGVO aufgeführt Fällen haben Sie das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen. 

Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen.

Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Die zuständige Aufsichtsbehörde für den Sitz unseres Vereins ist die  Landesdatenschutzbeauftragte für Datenschutz in Hannover.

Externe Links
Sofern Sie externe Links nutzen, die im Rahmen unserer Website angeboten werden, erstreckt sich unsere Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit an die aktuellen rechtlichen Anforderungen sowie an Ergänzungen in unseren Leistungen anzupassen.

Fragen zum Datenschutz
Fragen zu unserem Umgang mit personenbezogenen Daten beantworten wir Ihnen gern. Schicken Sie einfgach eine E-Mail an vorstand@foerderverein-stadtbibliothek-goslar.de.